Sicherheitsklassen

Wir möchten Ihnen mit unseren Produkten den bestmöglichsten Schutz vor unbefugtem Zutritt in Ihr zu Hause bzw. ihr Gebäude geben. Dabei haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Sicherheitsklassen, sogenannten RC’s, die sich in 3 Kategorien unterscheiden lassen:

Standard (Grundsicherheit)

Diesen Schutz gewähren Ihnen alle unsere Fenster. Man kann das Fenster nicht einfach aufdrücken oder ohne weiteres Werkzeug öffnen, da es in 1 oder 2 Ecken durch sogenannte Pilzzapfen geschützt. Konstruktion, Glas und Griffe des Fensters entsprechen dem Standard.

Sicherheitsklasse 1 (RC1)

Diese Klasse gewährt zusätzlich zum Standard Schutz vor einem gewaltsamen Eindringen. Hier werden 3-4 Pilzzapfen im Rahmen verbaut. Das Glas wird wahlweise in dem Falz verklebt oder nicht verklebt.

Sicherheitsklasse 2 (RC2)

Fenster dieser Sicherheitsklasse bieten einen sehr guten Schutz vor dem gewaltsamen Eindringen durch geübte Täter mit Werkzeug. Zudem lässt sich das Fenster weder aufdrücken, aufhebeln noch die Fensterscheibe einschlagen. 7-10 Pilzzapfen werden im Rahmen verbaut, außerdem wird ein abschließbarer Fenstergriff sowie ein Anbohrschutz montiert. Die P4A Sicherheitsverglasung kann auf Wunsch in dem Falz verklebt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü